Mailchimp ändert die Datenschutzerklärung – Martin Steiger beantwortet die wichtigsten Fragen dazu

Kürzlich hat Mailchimp allen Kunden in einer E-Mail mitgeteilt, dass ab dem 10. Januar 2022 die Datenschutzerklärung des Mutterkonzerns Intuit gilt. Im Video-Interview beantwortet Martin Steiger, Anwalt und Mitgründer von Daten­schutz­partner, die wichtigsten Fragen in diesem Zusammenhang:

Was musst du tun, um der neuen Situation in Deiner Organisation gerecht zu werden? Was ändert sich in Bezug auf den Auftragsverarbeitungsvertrag (Data Processing Addendum, DPA) von Mailchimp? Was geschieht, wenn du nichts unternimmst?

Ausserdem erläutert Martin Steiger, wie du Dich mit unserem Datenschutz-Generator bereits heute auf den Wechsel vorbereiten kannst.

Übrigens: Am 18. Januar 2022 findet das nächste Webinar der Datenschutzpartner Academy zum Thema «Für welche Datenschutzverletzungen drohen Bussen bis zu 250’000 Franken?» statt.

Die Jahresmitgliedschaft für die Datenschutzpartner Academy ist noch bis Ende 2021 zum Einführungspreis von CHF 199.00 erhältlich, danach kostet sie CHF 349.00.