Neuigkeiten

Foto: Werkstatt

Webinar: Technische und organisatorische Massnahmen (TOM) für die Gewährleistung der Datensicherheit

Foto: WerkstattIm Live-Webinar der Datenschutzpartner Academy vom 17. Januar 2023 ging es um die Umsetzung und Dokumentation von technischen und organisatorischen Massnahmen (TOM) zur Gewährleistung der Datensicherheit.

Martin Steiger, Anwalt und Mitgründer von Datenschutzpartner, erklärte, was es mit den TOM auf sich hat und warum Dokumentation wichtig ist. Gründe sind unter anderem die gesetzliche und vertragliche Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Datensicherheit.

Er stellte die «Werkstatt-Methode» als mögliche Herangehensweise für die Entwicklung und die Dokumentation von TOM vor. Dafür gab er den teilnehmenden Mitgliedern Tipps, wie sie Vorbilder und Vorlagen aus dem Internet nutzen können, ohne gängige Fehler zu begehen.

Im Webinar berücksichtigt wurden das neue schweizerische Datenschutzgesetz (nDSG) und die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Mehr

Foto: Büromaterial

Webinar: Welche Daten müssen wann und wieso gelöscht werden?

Foto: BüromaterialIm Live-Webinar der Datenschutzpartner Academy vom 8. Dezember 2022 ging es um die Frage, wann welche Daten wieso gelöscht werden müssen. Oder umgekehrt: Wie lange welche Daten wieso aufbewahrt werden dürfen.

Martin Steiger, Anwalt und Mitgründer von Datenschutzpartner, erklärte die anwendbaren datenschutzrechtlichen Grundsätze sowie die resultierenden Aufbewahrungs- und Löschpflichten. Er ging darauf ein, was es mit dem Recht auf Löschung auf sich hat, was die Ausnahmen sind und wie es sich mit der Aufbewahrungspflicht vereinbaren lässt. Dabei klärte er auch die Frage, ob die Anonymisierung von Personendaten eine rechtskonforme Alternative zur Löschung darstellt.

Die teilnehmenden Mitglieder erhielten Tipps, wie diese Pflichten in der Praxis umgesetzt werden können, auch mit Blick auf Anfragen betroffener Personen (Recht auf Auskunft).

Im Webinar berücksichtigt wurden das neue schweizerische Datenschutzgesetz (nDSG) sowie die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Mehr

Bild: Hinweis auf Legal Session am 18. Oktober 2022

Legal Session: Auftragsverarbeitungsvertrag, EU-Datenschutz-Vertretung, Google Analytics, Online-Verträge …

Bild: Hinweis auf Legal Session am 22. November 2022An Legal Sessions können Mitglieder unserer Datenschutzpartner Academy ihre eigenen Fragen zum Datenschutzrecht stellen und von den Antworten auf die Fragen anderer Mitglieder profitieren.

An der Legal Session vom 22. November 2022 beantworteten wir unter anderem Fragen zum Auftragsverarbeitungsvertrag, zur EU-Datenschutz-Vertretung, zu Google Analytics und zum Unterschreiben von Online-Verträgen.

Mehr

Bild: Zahlreiche Videokameras filmen zwei Personen

Webinar: Was muss ich über Video-Überwachung und Datenschutz wissen?

Bild: Zahlreiche Videokameras filmen zwei PersonenIm Live-Webinar der Datenschutzpartner Academy vom 10. November 2022 erklärten wir, wie der datenschutzkonforme Einsatz von Video-Überwachung möglich ist – auch in Zukunft mit dem neuen Datenschutzgesetz.

Martin Steiger, Anwalt und Mitgründer von Datenschutzpartner, erklärte insbesondere, wie die allgemeine Informationspflicht aus dem neuen Datenschutzgesetz (nDSG) im Bezug auf die Videoüberwachung umgesetzt werden kann. Er ging auch auf Punkte ein, bei denen besondere Vorsicht geboten ist. Die wichtigsten Punkte fasste Martin Steiger in Form von fünf «Spielregeln» zusammen.

Berücksichtigt wurden das geltende und das neue schweizerische Datenschutzgesetz (DSG) sowie die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Mehr

Bild: Hinweis auf Legal Session am 18. Oktober 2022

Legal Session: Datenschutzerklärung, Double‑Opt‑in, E‑Mail‑Versand, Microsoft 365, …

Bild: Hinweis auf Legal Session am 18. Oktober 2022An Legal Sessions können Mitglieder unserer Datenschutzpartner Academy ihre eigenen Fragen zum Datenschutzrecht stellen und von den Antworten auf die Fragen anderer Mitglieder profitieren.

An der Legal Session vom 18. Oktober 2022 beantworteten wir unter anderem Fragen zu Datenschutzerklärungen für analoge Tätigkeiten einer Firma, Double-Opt-in, dem datenschutzkonformen E-Mail-Versand mit MailPoet oder Mailchimp und Microsoft 365.

Mehr

Foto: Briefumschläge

Webinar: Wie versende ich Newsletter, ohne für Spam bestraft zu werden?

Foto: BriefumschlägeIm Live-Webinar der Datenschutzpartner Academy vom 4. Oktober 2022 erklärten wir, welche Voraussetzungen für den rechtlich zulässigen Versand von Newslettern gegeben sein müssen.

Martin Steiger, Anwalt und Mitgründer von Datenschutzpartner, ging insbesondere auf das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) ein. Er informierte über die Rolle der Einwilligung von Empfängerinnen und Empfängern sowie erwähnte die Problematik bei der Nutzung von Newsletter-Dienstleistern in den USA.

Ergänzend berücksichtigte er das geltende und das neue schweizerische Datenschutzgesetz (DSG) sowie die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und sonstiges ausländisches Recht.

Mehr

Bild: Hinweis auf Legal Session am 26. September 2022

Legal Session: Auftragsverarbeitung, Cloudflare, CookieBot, Daten-Export, …

Bild: Hinweis auf Legal Session am 26. September 2022An Legal Sessions können Mitglieder unserer Datenschutzpartner Academy ihre eigenen Fragen zum Datenschutzrecht stellen und von den Antworten auf die Fragen anderer Mitglieder profitieren.

An der Legal Session vom 26. September 2022 ging es unter anderem um Auftragsverarbeitungsverträge (AVV), Homeoffice und andere Standorte der Datenbearbeitung sowie um Cloudflare und überhaupt um den Daten-Export in die USA.

Mehr

Foto: Rettungsring

Webinar: Was muss ich heute unternehmen, um das neue Datenschutzgesetz einzuhalten?

Im Live-Webinar der Datenschutzpartner Academy vom 6. September 2022 ging es um die Vorbereitung auf das neue Datenschutzgesetz (nDSG), das am 1. September 2023 in Kraft tritt.

Martin Steiger, Anwalt und Mitgründer von Datenschutzpartner erklärte, welche fünf besonders wichtigen Themen im Bezug auf das neue Datenschutzgesetz beachtet werden sollten und wie man sich auf die kommende Gesetzesänderung pragmatisch vorbereiten kann.

Mehr

Bild: Hinweis auf Legal Session am 11. August 2022

Legal Session: Auftragsverarbeitung, Löschbegehren, Telegram, …

Bild: Hinweis auf Legal Session am 11. August 2022An Legal Sessions können Mitglieder unserer Datenschutzpartner Academy ihre eigenen Fragen zum Datenschutzrecht stellen und von den Antworten auf die Fragen anderer Mitglieder profitieren.

An der Legal Session vom 11. August 2022 ging es unter anderem um Auftragsverarbeitung und den Nachweis von Massnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, Löschbegehren von ehemaligen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie die Erwähnung von SEO-Tools, Telegram und Wix in der Datenschutzerklärung.

Mehr