Neuigkeiten

Logo: Datenschutzpartner (grün)

Datenschutz-Generator: AWStats, Friendly Analytics, MANGOPAY, Sendinblue, …

Logo: Datenschutzpartner (grün)Wir ergänzen und verbessern unseren Datenschutz-Generator fortlaufend, denn Datenschutzerklärungen müssen immer auf dem neusten Stand gehalten werden.

Wir reagieren auf Wünsche und sonstige Rückmeldungen unserer Kundinnen und Kunden. Wir reagieren ausserdem auf Änderungen der Rechtslage und auf Neuerungen bei Diensten.

Sämtliche Anpassungen sind im Abonnement inbegriffen. Dazu zählt auch die neue Möglichkeit, erstellte Datenschutzerklärungen als PDF-Dateien herunterladen zu können.

In den letzten Wochen ergänzten und verbesserten wir den Datenschutz-Generator unter anderem wie folgt:

Mehr

Foto: Video-Konferenz (Symbolbild)

Webinar: Wie lassen sich Video-Konferenzen datenschutzkonform durchführen?

Foto: Video-Konferenz (Symbolbild)

Unser erstes Webinar befasste sich am 22. April 2020 mit der Frage, wie Video-Konferenzen daten­schutz­kon­form durchgeführt werden können.

Martin Steiger, Anwalt und Mitgründer von Datenschutzpartner, zeigte anhand von Praxisbeispielen auf, wie sich Video-Konferenzen in der Schweiz datenschutzkonform durchführen lassen:

  • Was sind typische Fehler, die es zu vermeiden gilt?
  • Welche Rolle spielt die Datenschutzerklärung?
  • Was muss mit Blick auf die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) berücksichtigt werden?

In diesem Beitrag stellen wir das Webinar als Aufzeichnung einschliesslich Folien zur Verfügung. Wir beantworten ausserdem Fragen, die im Live-Webinar offen geblieben sind und liefern ergänzende Weblinks mit weiterführenden Informationen.

Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie den Datenschutz-Generator oder die EU-Datenschutz-Vertretung abonniert haben. Bestehende Kunden können sich über «Mein Konto» anmelden.
Logo: PDF

Datenschutz-Generator: Datenschutzerklärungen als PDF-Dateien

Logo: PDFAb sofort stehen Datenschutzerklärungen, die mit unserem Datenschutz-Generator erstellt werden, auch als PDF-Dateien zur Verfügung.

Bislang standen erstellte Datenschutz­erklärungen als HTML-Quelltext zur Verfügung:

HTML-Quelltext hat den Vorteil, dass eine erstellte Datenschutzerklärung direkt in Content Management Systemen (CMS) wie WordPress verwendet werden kann. So müssen unsere Kundinnen und Kunden keinen Aufwand für die grundlegende Formatierung und Struktur sowie für die Verlinkungen betreiben.

Allerdings gibt es CMS, wo HTML-Quelltext nicht oder nur mit zusätzlichem Aufwand eingefügt werden kann. In diesem Fall ist nun die Veröffentlichung als PDF-Datei möglich.

Mehr

Logo: Datenschutzpartner (Gold)

Datenschutz-Generator: Google Meet, Jitsi Meet, Microsoft Teams, Zoom, …

Logo: Datenschutzpartner (Gold)

Datenschutzerklärungen müssen immer auf dem neusten Stand gehalten werden. Ein aktuelles Beispiel ist die COVID-19-Krise, die dazu geführt hat, dass Dienste für Audio- und Videokonferenzen plötzlich weite Verbreitung finden.

Aus diesem Grund ergänzen und verbessern wir fortlaufend unseren Datenschutz-Generator.

Wir reagieren auf Änderungen der Rechtslage und auf Neuerungen bei Diensten. Wir reagieren aber auch auf Wünsche und sonstige Rückmeldungen unserer Kundinnen und Kunden. Sämtliche Anpassungen sind im Abonnement inbegriffen.

In den letzten Wochen ergänzten und verbesserten wir den Datenschutz-Generator unter anderem wie folgt:

Mehr

Foto: Andreas Isenring, Parashift

«Bei Parashift ist das Verhalten der Mitarbeitenden zentral beim Datenschutz»

Foto: Andreas Isenring, Parashift

Andreas Isenring ist Chief Finance Officer (CFO) und Mitglied der Geschäftsleitung bei Parashift.Neben den Finanzen verantwortet er die Beziehung zu den Investoren, das Personalmanagement und den Datenschutz. Seine Überzeugung:

«Parashift verarbeitet viele sensible Daten, weshalb die Kunden zu Recht ein hohes Datenschutzniveau von uns verlangen.»

Mehr

Logo: Google Data Studio

Google Data Studio verlangt Telefonnummer für EU-Datenschutz-Vertretung

Mit Google Data Studio kann man Daten aus zahlreichen Quellen visualisieren und anderweitig aufbereiten.

Data Studio unterstützt selbstverständlich Google Analytics und Google Ads, aber auch andere Datenquellen können genutzt werden.

Wir wurden von einer Kundin kontaktiert, weil Google für Data Studio bei den «Account and Privacy»-Einstellungen für die EU-Datenschutz-Vertretung die Angabe einer Telefonnummer verlangt.

Mehr

Logo: Datenschutzpartner (grün)

Datenschutz-Generator: Linotype, ShareThis und viele Verbesserungen

Logo: Datenschutzpartner (grün)

Datenschutzerklärungen müssen immer auf dem neusten Stand gehalten werden. Aus diesem Grund ergänzen und verbessern wir fortlaufend unseren Datenschutz-Generator.

Viele Anpassungen gehen auf Wünsche und sonstige Rückmeldungen unserer Kundinnen und Kunden zurück. Sämtliche Anpassungen sind im Abonnement inbegriffen.

In den letzten Wochen ergänzten und verbesserten wir den Datenschutz-Generator unter anderem wie folgt:

Mehr