Fragebogen: Benötigen Sie einen Datenschutz-Vertreter in der EU?

Viele Unternehmen, Organisationen und sonstige Verantwortliche ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) müssen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umsetzen. In der Folge muss unter anderem ein Datenschutz-Vertreter in der EU gemäss Artikel 27 der DSGVO benannt werden.

Mit unserem Fragebogen können Sie herausfinden, ob Sie aufgrund der DSGVO einen solchen EU-Datenschutz-Vertreter benennen müssen.