Webinar: Wann benötigen wir einen Datenschutz­beauftragten?

Foto: Altmodische Arzt-Utensilien
Das Live-Webinar der Datenschutzpartner Academy vom 7. Juni 2022 behandelte verschiedene Themen rund um interne und externe Datenschutzbeauftragte.

Martin Steiger, Anwalt und Mitgründer von Datenschutzpartner, erklärte, welche Vorteile ein Datenschutzbeauftragter mit sich bringt und in welchen Fällen ein solcher nötig ist. Ausserdem ging er auf die Voraussetzungen und Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten ein.

Martin Steiger unterschied zwischen dem aktuellen schweizerischen Datenschutzgesetz (DSG), dem neuen Datenschutzgesetz (nDSG), der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem deutschen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Während dem Webinar nutzten die teilnehmenden Mitglieder der Datenschutzpartner Academy die Gelegenheit, eigene Fragen zu stellen. Die nächste Gelegenheit für Fragen zu Datenschutzbeauftragten und zu anderen Themen ist die Legal Session am 21. Juni 2022.

Aufzeichnung, Folien und Quellen

Mitglieder der Datenschutzpartner Academy können sich nachfolgend das aufgezeichnete Webinar ansehen sowie die Folien herunterladen und die erwähnten früheren Webinare abrufen.

Die Aufzeichnung und die Folien sowie die verlinkten Quellen sind nur für Mitglieder der Datenschutzpartner Academy verfügbar.

Datenschutz Plaudereien und hilfreiche frühere Webinare

In einer Episode der Datenschutz Plaudereien diskutierten Andreas Von Gunten und Martin Steiger über Fragen und Themen aus dem Webinar:

Im Webinar erwähnte Martin Steiger unter anderem die folgenden früheren hilfreichen Webinare:

Bild: Pixabay / marijana1, Public Domain-ähnlich.